Indian Nation’s Maine Coon
Kastraten
Aktualisiert am 21.05.2019
Ch.Virginia vom Gergenbusch
black cl.tabby geb.16.12.2006
Virginia ist Fremden gegenüber sehr scheu. Auch mit uns ist sie eher zurückhaltend und geht meist allem aus dem Weg. Ab und Zu kommt sie kurz zum schmusen und geht dann wieder ihrer Wege.Da sie von Ihrem Vater das “Medaillon” vererbt bekam,war sie für die Zucht nicht geeignet.Es zählt als Fehler bei den Maine Coons.
Sie lebt zufrieden mit uns in der Gemeinschaft.
World Ch.Mara aus dem Buchenwald
black silver mc.torbie white geb.03.07.2008
Mara ist eine schmusige etwas eigenwillige Katze. Sie war eine liebevolle Mutter mit eigenen erzieherischen Vorstellungen.Da sie nach ihrem ersten Wurf nicht mehr wirklich rollig wurde,haben wir sie kastriert. Sie lebt weiterhin glücklich in unserer Gemeinschaft.
Eur.Ch.Yana vom Gergenbusch
black silver mc.torbie white geb.19.11.2010
Yana ist eine etwas zurückhaltende aber liebenswerte Katze die immer was zu erzählen hat.Besonders Herrchen darf nicht aufstehen,sofort ist sie hinterher und erzählt ihm etwas.Nach der Kastration ist sie etwas aufgeschlossener und schmusiger geworden.Sie lebt weiterhin zufrieden in unserer Gemeinschaft.
World Pr.Yurok vom Gergenbusch
black silver mc.tabby white geb.19.11.2010
Yurok ist ein eher ruhiger umgänglicher Kater.Er ist sehr “insichgekehrt”.Schmusen ist seine Leidenschaft. Er sucht immer wieder mich um in meiner Nähe oder am besten noch auf meinem Schoß zu liegen.Er ist unheimlich anhänglich.Er ist der ruhende Pol in unserer Gemeinschaft.
Eur.Ch.Remember Leo‘s Fleur Delaceur
Unsere “Fleurchen”ist etwas ruhiger geworden.Sie zeigt aber manchmal immer noch Hundeverhalten beim Spielen. Sie bringt uns damit immer wieder zum Lachen.Auf ihren Ausstellungen verzauberte sie die Richter mit ihren Charme. Da es mit der Aufzucht ihres ersten Wurfes Probleme gab, haben wir sie aus der Zucht genommen und kastriert. Sie lebt weiterhin zufrieden mit uns in der Gemeinschaft.
Int.Ch.VictoryGiants Afri La Koko
black tortie white geb.09.04.2016
black tortie geb.22.02.2015
Afri ist eine wunderschöne selbstbwußte Katzendame. Sie hatte keinerlei Probleme sich bei uns in die Gemeinschaft einzufügen.Sie ist ein kleiner unruhiger Geist,der selten lange an einen Platz bleibt.Sie hat „wahnsinnige“ lange Pinsel auf den Ohren und einen „Ellenlangen“ Schwanz. Das Besondere sind ihre verschiedenfarbigen Ohren und Pinsel.Sie ist schon eine etwas aussergewöhnliche Katze. Da ihre Nieren leider nicht mehr richtig arbeiten,haben wir sie aus der Zucht genommen und kastriert.Sie lebt weiterhin zufrieden in unserer Gemeinschaft.
Gr.Int.Ch.Wallflower‘s Ginny
geb.12.07.2015 blue mc.tabby white
Ginny ist ein Wieselflinkes selbstbewußtes Katzenkind mit einem beeindruckendem Wesen.Sie muß alles genau beobachten und untersuchen.Es gibt mit fremden Leuten keinerlei Berührungsängste,ist aber etwas einzelgängerisch. Ihre ersten Ausstellungen hat sie mit Bravour gemeistert. Inzwischen hat sie uns zwei wunderschöne Würfe beschert, die sie sehr selbstbewußt aufgezogen hat.Da sie Probleme mit den Zähnen hatte und es an ihren Sohn wohl weitergab, haben wir sie jetzt leider aus der Zucht genommen.Sie kommt weiterhin gut in unserer Gemeinschaft zurecht.
World- Ch.Kansas Kid of Naturalforce
geb.28.02.2014
black classic tabby white
Kansas Kid ist ein für sein Alter sehr großer und kräftiger Kater mit tollen Pinseln,einer kantigen Schnauze und einer tollen Nasenlinie. Er hat einen liebenswerten Charakter und ein schmusiges Wesen.Ihn bringt so schnell nichts aus der Fassung.Ein extrem neugieriger Kater. Seine Ausstellungen meistert er mit großer Gelassenheit und Bravour. Er ist ein großer Schmusebär geworden und sehr anhänglich.Er hat uns wunderschöne Würfe beschert und hat sein fantastisches Wesen an seine Kinder weitervererbt.Doch leider hat sich herausgestellt,das er an seine Kinder Einhodigkeit weitervererbt.Somit haben wir ihn leider aus der Zucht genommen und kastriert.Er lebt weiterhin glücklich und Zufrieden in der Katzengemeinschaft und mit uns.Trotz allem ist er ein Traumkater.